Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Politik oder Schauspielerei?
#1
Hallo an alle, bin neu hier weil ich mich echt verarxxxx fühle.

Wie kann von schlechter Wirtschaftslage die rede sein wenn Deutschland x Milliarden steuergelder jedes jahr verschenkt und für offensichtlich sinnfreie Projekte aus dem Fenster werfen ( Flughafen, energiewende u u u die nur den Planern nutzen egal ob dafür der Steuerzahler den Kopf hinhalten muss) es muss doch ein Architekt oder die Regierung wenn sie über die Genehmigung von fördergeldern entscheidet bemerken das nix wird wie es geplant ist. Ich möchte seit drei Jahren eine Firma gründen und beantrage jedes jahr an x stellen fördermittel in Höhe von 15000 Euro, habe einen Dreijahres plan mit der IHK erarbeitet, firmenkonzept und drei ausgefüllte Patentanmeldungen alles Hieb und stichfest aber bekomme nichts.
Stecken viel zu wenig in Bildung und soziales aber beschweren uns über Pisa und Fachkräfte Mangel?
Mit einem Job im Osten ca. 1100Euro netto bleibt nach Kfz kosten u miete harz4 übrig und da wundern wir uns das viele nicht verstehen wofür sie arbeiten sollen?
Das schon reine Ironie was da gemacht wird. könnte noch Std lang Beispiele + Lösung anbringen

Und das beste zum schluss die EU kauft seit Januar US staatsanleihen von China ab für min 400 Milliarden!!! Woher das Geld wo es doch so ernst ist mit Wirtschaft u was nicht alles erzählt wird
Zitieren
#2
Es geschieht nichts ohne Absicht. Nur welche Absicht dahinter steckt, darüber können wir nur spekulieren.
Wo ich bin klappt nichts, aber ich kann ja nicht überall sein.
Zitieren
#3
mfg
tdd Big Grin
Zitieren
#4
Wo ich bin klappt nichts, aber ich kann ja nicht überall sein.
Zitieren
#5
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wen oder was braucht Brandenburg jetzt? Detlef05 9 10.695 02.08.2013, 12:25
Letzter Beitrag: Beton
  Onlinebuerger.de will die Politik revolutionieren onlinebuerger 0 4.905 15.07.2013, 19:58
Letzter Beitrag: onlinebuerger
  Die "Partei" erobert ersten Parlamentssitz, oder die Grillosierung der Politik zarakthuul 1 5.548 31.05.2013, 12:14
Letzter Beitrag: Slowmotion
  Humor und Politik Oliver 5 7.393 15.03.2013, 13:22
Letzter Beitrag: Oliver
  Griechenland - nun Zusammen- oder Aufbruch? Detlef05 7 6.141 17.05.2012, 08:08
Letzter Beitrag: Beton
  Bachelorarbeit "Frauen in der Politik" nicky 0 2.906 15.05.2012, 18:03
Letzter Beitrag: nicky
  Zwei schlechte Entscheidungen der Politik mgrasek100 16 11.883 04.04.2012, 13:42
Letzter Beitrag: Detlef05
  Zufall oder Methode? Detlef05 14 11.360 14.11.2011, 17:48
Letzter Beitrag: Detlef05
  Linksterrorismus oder Staatsprovokation? Detlef05 9 8.313 18.10.2011, 22:49
Letzter Beitrag: Beton
  Die USA oder das Neue Reich des Bösen Detlef05 108 73.791 14.05.2011, 20:12
Letzter Beitrag: Gelscht

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste