Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Macht Arbeit frei?
#41
Slowmotion schrieb:als ich den Satz las musste ich erst auf das Datum schauen...

Oliver: der Artikel ist schon 8 Jahre alt und veraltet Wink

Englands Wirtschaft ist in Rezession und China´s Wachstum ist gerade auch ausgebremst (und wird es vermutlich auch noch längere Zeit bleiben, da China´s Schulden zu hoch sind - 200-300% des BIP), von einer traumhaften Arbeitslosenrate in den USA spricht auch keiner mehr.

Wenn wir richtig Pech haben, kommt bald eine Pleitewelle in China. Die Folgen könnten katastrophale Auswirkungen auf uns haben...


Alles richtig, vor acht Jahren sah die Welt noch anders aus. Was aber ist mit der Aussage, dass die Arbeit verschwindet?
Zitieren
#42
Oliver schrieb:Alles richtig, vor acht Jahren sah die Welt noch anders aus. Was aber ist mit der Aussage, dass die Arbeit verschwindet?
Das ist richtig.
Haben schon die Freiburger Thesen aufgezeichnet.
Die Sozial-Liberalen der FDP, zerstreut nach 1982 in diverse Parteien haben es weitergeführt und den Grundstein zum BGE gelegt.
Ob es soweit kommen wird irgendwann, da gebe ich die Hoffnung nicht auf.
Schweiz spielt dabei Vorreiterrolle und wird voraussichtlich 2014 per Volksabstimmung über ein BGE abstimmen.
Schlägt dies fehl, so kann man noch auf Spanien hoffen (meine Meinung).

Ohne BGE werden wir aber weiterhin hohe Arbeitslosenraten haben, geschönt durch Statistiken und arbeitende Mini-Löhner.

Wegrationalisierte Arbeitsplätze schaffen keine Steuereinnahmen und zahlen nichts in Sozialkassen ein...
Und die Gewinner des Neoliberalismus erst recht nicht.

-----------------------------

Etwas abschweifend davon kann man sagen, dass wir schon heute einen gigantischen Sklavenmarkt haben. Fast jede Firma ist verkäuflich. Das Intelligent Potential wird heute schon bewertet. Man verkauft die Intelligent Ressources mit. Kaum einer merkt, dass er mit seiner Firma mit verkauft wird, solange Gehalt noch stimmt.

Angenommen morgen würden alle Opel-Arbeitnehmer kü+ndigen, weil Bochum geschlossen wird, so täte übermoin Opel nicht mehr existieren und müsste von GM komplett abgeschrieben werden, weil die Intelligent-Ressources komplett ausfallen.
Wird nur nie so weit kommen, weil sich jeder an einen Strohhalm klammert.
Zitieren
#43
Zitieren
#44
Zitieren
#45
Zitieren
#46
Oliver schrieb:Deshalb ist auch ein Generalstreik verboten.
Generalstreik ist nicht deshalb verboten.
Generalstreik ist verboten, weil man im Kaiserreich weiterhin mit Waffengewalt das öffentliche Leben aufrecht erhalten wollte.
Zitieren
#47
In Deutschland sind Generalstreiks, anders als etwa in europäischen Staaten wie Frankreich oder Italien, juristisch nicht vom Streikrecht gedeckt und somit rechtswidrig. Der Politische Generalstreik ist allerdings nicht ausdrücklich im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verboten, sondern wurde durch Gerichtsentscheidungen ausgeschlossen. Diese Entscheidungen basieren letztlich auf einem Gutachten (1952) und dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts aus dem Jahre 1955, an denen beide Male Hans Carl Nipperdey zentral beteiligt war. Die einzige Ausnahme folgt aus Artikel 20 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland: „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Generalstreik
Ich stehe hinter jeder Regierung,
bei der ich nicht sitzen muss,
wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Zitieren
#48
Zitieren
#49
Ich persönlich würde es gut finden, wenn Generalstreiks auch in Deutschland möglich wären.

Dafür müsste aber auch eine Regelung geben, damit nicht aus jeder Kleinigkeit eine Riesensache zu machen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was uns krank macht. Systemkrebs. Oliver 12 10.534 21.10.2012, 11:37
Letzter Beitrag: Slowmotion
  Eine Gesellschaft ohne Arbeit Erich 3 5.273 31.01.2012, 00:18
Letzter Beitrag: Mindoch
  Internationale Airline macht Vorsto? zu mehr Ehrlichkeit Beton 2 4.080 25.08.2011, 08:07
Letzter Beitrag: Beton
  Die Macht der Alten Detlef05 2 4.496 10.04.2011, 23:07
Letzter Beitrag: Detlef05
  Ratzinger macht sich unbeliebt bei den Moslems Fokker 24 14.306 02.10.2006, 01:23
Letzter Beitrag: Fokker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste