Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
E-Akte der BAA: Top oder Flop?
#1
NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
Politisches Salzland
Timirjasev-Verein
Zitieren
#2
Muss es das?
Warum soll eine Digitalisierung - die in der freien Wirtschaft seit Jahren läuft - in der öffentlichen Verwaltung plötzlich der Teufel sein?

Die Kreiswehrersatzämter haben am Ende auch digitalisiert gearbeitet, wahre Datenberge wurden da bewegt - zum Vorteil der Wehrpflichtigen, denn Entscheidungsprozesse liefen schneller und mit weniger Reibungsverlusten und so kam jeder schnell zu Planungssicherheit - der Wehrpflichtige genau so wie der Bund!

Nicht alles was die öffentliche Hand tut muss von vornherein angezweifelt werden!
Der Herr gebe mir Kraft, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden.
Zitieren
#3
NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
Politisches Salzland
Timirjasev-Verein
Zitieren
#4
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen - Deutschlandfond oder nicht? Fokker 3 6.394 30.12.2007, 20:04
Letzter Beitrag: Killerkeks
  Das Arbeitsamt - eine echte Hilfe oder verspricht der Name zuviel? Fokker 9 9.610 06.03.2004, 21:26
Letzter Beitrag: ToTo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste