Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurdische Vertreter nehmen nicht an Integrationsgipfel teil
#11
Quer schrieb:Ich habe ja inzwischen verstanden, dass ich das hätte tun sollen. Danke, Towanda2 für deine Bemerkung. Ich finde, dass es jetzt auch wieder gut sein darf.
Doch bleibt das Unverständnis. Ist denn die Kurdische Gemeinde Deutschlands e. V, die einzige, vor allem aber wichtigste und unverzichtbare Interessenvertreterin der Kurden in Deutschland?
Ich gehöre zu jenen, die im Detail aktuelle politische Aspekte dieses Themenkreises nicht verfolgen und bitte daher um Aufklärung.
NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
Politisches Salzland
Timirjasev-Verein
Zitieren
#12
Ich stehe hinter jeder Regierung,
bei der ich nicht sitzen muss,
wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Zitieren
#13
Towanda2 schrieb:Quelle: polenum.com
War das ein Versuch, meine Frage zu beantworten?:confused:
Eine zweite, fast wortgleiche Quelle wie die des Links aus #1 bringt das aber nicht ...Cool
NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
Politisches Salzland
Timirjasev-Verein
Zitieren
#14
Man findet dazu nicht viel mehr.
Wie ich bereits schrieb, war bisher (2012; 2013) immer ein Mitglied vom Verein für kurdische Studien anwesend. Daher geht es hier wohl mehr um den Vertretungsanspruch...
Good judgement comes from experience, experience comes from bad judgement.
Zitieren
#15
nunja , man könnte ja die Frage auch mal dahingehend stellen, warum hier PKK Verbot und dort wird den Kurden waffen geliefert....
Ich stehe hinter jeder Regierung,
bei der ich nicht sitzen muss,
wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Zitieren
#16
Towanda2 schrieb:nunja , man könnte ja die Frage auch mal dahingehend stellen, warum hier PKK Verbot und dort wird den Kurden waffen geliefert....
Kann man natürlich. Aber weder PKK-Verbot noch Waffenlieferungen an die Kurden ist doch hier das Thema.
Ich tippe wohl eher auf Zusammenhänge, die @Fokkers letzter Satz andeutet ...
NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
Politisches Salzland
Timirjasev-Verein
Zitieren
#17
Towanda2 schrieb:nunja , man könnte ja die Frage auch mal dahingehend stellen, warum hier PKK Verbot und dort wird den Kurden waffen geliefert....
Möchtest du ein neues Thema erstellen? Smile
Good judgement comes from experience, experience comes from bad judgement.
Zitieren
#18
Wieso neues Thema?
Das alles hängt doch unmittelbar zusammen.
Zum Beispiel hier mal eine Quelle:
Absage an Gewalt in Hamburg
Zitat:Schon einen Tag nach dem gewaltsamen Angriff junger radikaler Muslime auf Kurden wurde ein runder Tisch einberufen - Sollte das PKK-Verbot aufgehoben werden?
Zitat:radikal islamische Jugendliche griffen Kurdinnen und Kurden an, die von einer Solidaritätskundgebung mit der bedrohten syrisch-kurdischen Stadt Kobanê am Hauptbahnhof auf dem Weg zu einem Kulturverein am Steindamm waren
Ich stehe hinter jeder Regierung,
bei der ich nicht sitzen muss,
wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Zitieren
#19
Towanda2 schrieb:Wieso neues Thema?
Das alles hängt doch unmittelbar zusammen.
Zum Beispiel hier mal eine Quelle:
Absage an Gewalt in Hamburg
Nein, das ist ein Missverständnis.
Wir können doch politische Debatten nicht unter der Prämisse "Alles hängt mit allem zusammen" führen, dann gibt es Schneeverwehungen in Peking, weil auf dem Roten Platz die Sonne scheint.Big Grin
Wenn eine kurdische Organisation nicht zum staatsdaministrativen Integrationsgipfel eingeladen wird, hat das doch Ursachen, oder?
Und die kann oder will hier niemand benennen, jedenfalls nicht mit hinreichender Präzision. Ist es, weil der besagte Kurdische Gemeinde e. V. ideologisch der PKK nahe steht oder gar deren politischer Arm in Deutschland ist?
Eine mögliche Aufhebung des PKK-Verbots ist dann ein Thema für sich!
NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
Politisches Salzland
Timirjasev-Verein
Zitieren
#20
Naja...sicher gibt es viele Gruppierungen auch bei den Kurden...
Aber schiessen ist schiessen und tot ist tot.
Vielleicht ist die Globalisierung doch nicht sooo geeignet für Forendiskussionen ?
Zu schnell vermischen sich damit die Themen...
Aber ok ich möchte nicht zu sehr Off-Topic sein uund werde mich aus dieser Diskussion zurückziehen...
Ich stehe hinter jeder Regierung,
bei der ich nicht sitzen muss,
wenn ich nicht hinter ihr stehe.
Werner Finck
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die angeblich einzig wahre ?bersetzung und Jesus war nicht gegen Schwule ! mgrasek100 59 40.693 05.01.2013, 17:56
Letzter Beitrag: tdd
  Die Amis wissen nicht, was Gewissen, Ehre, Schamgefühl usw. hei?t. MephistoReiz 11 9.553 27.08.2012, 10:02
Letzter Beitrag: zarakthuul
  22 cent Sprit-Steuer-Erhöhung noch nicht vom Tisch Climateatheist 0 4.360 19.04.2012, 14:19
Letzter Beitrag: Climateatheist
  Darf man Religionen nicht kritisieren ? mgrasek100 48 28.235 17.02.2012, 12:48
Letzter Beitrag: zarakthuul
  Brüssler Herren sind nicht bei Verstande Trabant 2 4.364 01.11.2011, 18:04
Letzter Beitrag: Detlef05
  Arabischer Frühling kommt in der Türkei nicht! Orhan 0 3.608 26.09.2011, 15:52
Letzter Beitrag: Orhan
  Wer ins Weltbild nicht passt, muss getötet werden?.. In DE wächst die Gewaltbereitschaft Zimmermann 2 5.106 10.08.2011, 17:10
Letzter Beitrag: Imago
  Zu wenig freiweillige bei der Bundeswehr, wieso nicht Häftlinge nach Afghanistan schicken ? mgrasek100 5 6.542 06.03.2011, 00:33
Letzter Beitrag: Aslan
  Ich rauche nicht! Detlef05 3 3.998 27.10.2010, 20:53
Letzter Beitrag: Imago
  Linkspartei - (noch) nicht tolleriererbar ? T-Rex 68 42.727 12.10.2009, 19:29
Letzter Beitrag: Noeden

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste