Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hei√?er Herbst gegen den Iran?
#21
Zitieren
#22
Vor einem Jahr war ich im Iran und lernte dort sehr angenehme und freundliche Menschen kennen. Wir sollten ihnen helfen die Mullahs loszuwerden (als Herrscher) und nicht mit Bomben nach ihnen werfen. Ahmadinedschad ist nur durch Wahlbetrug an der Macht und es gibt kein legales Mittel f√ľr das Volk, das die herrschende Ordnung √§ndern kann. Wir sollten also einen Staatsstreich f√∂rdern und nicht das einfache Volk durch Sanktionen f√ľr die Handlungen seiner F√ľhrung bestrafen.
Wie w√§ren die Reaktionen auf eine Ank√ľndigung der Bombardierung isralischer Atomanlagen durch ein arabisches Land?
Zitieren
#23
@Zrakthuul: Warum WIR?! Ich meine das wie folgt:
Woher nehmen sich irgendwelche Staaten das Recht einen souveränen Staat nach Ihrem Willen und Ihren Vorstellungen einer Regierung/Gesellschaft etc. um zu gestallten?! Du kannst nicht voraus setzen dass ein Volk dass kulturell ganz andere Wurzeln, Regeln, Normen und Ansichten etc. hat auf einmal nach unserem Vorbild und unserer Vorstellung handelt und lebt.
Wir k√∂nnen h√∂chstens als eine Option dienen. Als Modell so zu sagen. Ob als erfolgreiches Modell weiss ich nicht, dar√ľber l√§sst sich streiten. Die Menschen in einem Land m√ľssen den Schritt schon selbst vollbringen, sich selbst entscheiden, sonst gibt das wieder ein hin und her wie im Irak, Afghanistan etc.

Du kannst ja auch nicht in irgendeinen(ohne Rasisstisch werden zu wollen) Eingeborenen-Stamm im Amazonas reisen und anfangen denen die Menschenrechte vor zu lesen und zu fordern dass die sich nach unseren Normen und Moralvorstellungen richten, mal ganz radikal ausgedr√ľckt. Aber darum gehts ja hier eigentlich nicht...

Den "Rest" deiner Aussagen stimmt ich zu. Gewalt mit Gewalt zu bek√§mpfen hat noch nie zu irgendwas gef√ľhrt. Zudem find ich deine Frage am Ende berechtigt... Mal so ganz nebenbei:
Iran ist umzingelt von Atommächten, und bekommt selbst verboten eine zu sein?! Souveräner Staat?

MfG
-Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten,und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können-
Zitieren
#24
Zitieren
#25
Damit bin ich schon eher einverstanden Wink
-Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten,und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können-
Zitieren
#26
http://derstandard.at/1322531508940/Isfa...digt-haben

http://treeofmamre.wordpress.com/2011/12...-blown-up/
Zitieren
#27
mfg
tdd Big Grin
Zitieren
#28
Im FOCUS hetzt heute ein Herr Wolffsohn und behauptet allen ernstes das Deutschland durch den Iran bedroht wird.
Gl√ľcklicherweise fallen kaum noch Leute auf solch plumpe Propaganda rein.
Zitieren


M√∂glicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Heisser Herbst im Iran T-Rex 6 8.763 12.01.2012, 23:17
Letzter Beitrag: GelŲscht
  Iran doch keine Bedrohnug? tdd 11 11.186 14.07.2008, 18:52
Letzter Beitrag: Neuklon
  IAEA: Iran kann Atombombe in vier Jahren bauen ladarct 14 10.037 23.05.2007, 14:18
Letzter Beitrag: I prefer not to
  Mit ICBMs gegen Terroristen Fokker 15 11.693 09.09.2006, 08:02
Letzter Beitrag: Au.Souchy
  Iran: Ultimatum l√§uft ab Fokker 0 3.806 31.08.2006, 13:19
Letzter Beitrag: Fokker
  Offensive gegen Sadr Fokker 8 6.993 26.08.2004, 22:44
Letzter Beitrag: tdd
  Britische Soldaten sollen im Iran angeklagt werden Fokker 10 8.298 25.06.2004, 21:00
Letzter Beitrag: Andreas57

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste