Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bundestag - zu den Sitzungen
#1
Der Urknall ist in Wahrheit unser Horizont in der Zeit und im Raum. Wenn wir ihn als Nullpunkt unserer Geschichte betrachten, dann aus Bequemlichkeit und in Ermangelung eines Besseren. Wir sind wie Entdeckungsreisende vor einem Ozean: Wir sehen nicht, ob es hinter dem Horizont etwas gibt.
Hubert Reeves
Zitieren
#2
Good judgement comes from experience, experience comes from bad judgement.
Zitieren
#3
Fokker schrieb:Hm, überflüssig. Immerhin kann man schon ausgereifte Zellen reembryonalisieren.

Es wird schwierig, eine ethisch saubere Entscheidung zu finden. Wissenschaftlich gesehen sind induziert embryonale Zellen allerdings auch nicht das selbe wie wirklich embryonale Stammzellen.

Bei der Reprogrammierung mit Virus Genfähren werden Gene aktiviert, die auch bei der Tumorgenese eine Rolle spielen.

Die Laborratten haben bei Heilungsversuchen zu 20% Krebs entwickelt.

Es gibt noch keinen Ersatz für embryonale Stammzellen - das Dilemma steht.

Für mich ist eine Blastozyste (daraus werden Stammzellen gewonnen) noch kein Mensch - da sich die Zellen eben noch nicht ausdifferenziert haben gibt es noch keine Neuronen und damit auch keinen Ansatz eines Bewusstseins.
Zitieren
#4
Zitat:Für mich ist eine Blastozyste (daraus werden Stammzellen gewonnen) noch kein Mensch - da sich die Zellen eben noch nicht ausdifferenziert haben gibt es noch keine Neuronen und damit auch keinen Ansatz eines Bewusstseins.

So sollte man es sehen, richtig. Es sind Zellen mit Entwicklungsinformationen die zu einem menschlichen Organismus führen können. De facto handelt es sich um den Bauplan des homo sapiens und nicht um das spätere menschliche Leben. Das Thema ist und bleibt ethnisch und moralisch angreifbar, doch sollte es nicht dazu führen das wissenschaftliche Fortschritte aufgehalten werden. Dazu sind die möglichen Erfolge in Bereichen wie Forschung und Medizin einfach zu wichtig.
Ein Hintertürchen hat sich die deutsche Politik dennoch offen gehalten, völlig freigegeben wurde der Import nicht. Die embryonalen Stammzellen müssen vor dem 01.05.07 entstanden sein. Damit wird die Debatte in ein paar Jahren erneut auf dem Tisch liegen müssen. Der alte Stichtag war der 01.02.02. Es kann sich also jeder ausrechnen wann spätestens wieder darüber debattiert wird.
Der Urknall ist in Wahrheit unser Horizont in der Zeit und im Raum. Wenn wir ihn als Nullpunkt unserer Geschichte betrachten, dann aus Bequemlichkeit und in Ermangelung eines Besseren. Wir sind wie Entdeckungsreisende vor einem Ozean: Wir sehen nicht, ob es hinter dem Horizont etwas gibt.
Hubert Reeves
Zitieren
#5
Zitieren
#6
Der Urknall ist in Wahrheit unser Horizont in der Zeit und im Raum. Wenn wir ihn als Nullpunkt unserer Geschichte betrachten, dann aus Bequemlichkeit und in Ermangelung eines Besseren. Wir sind wie Entdeckungsreisende vor einem Ozean: Wir sehen nicht, ob es hinter dem Horizont etwas gibt.
Hubert Reeves
Zitieren
#7
Good judgement comes from experience, experience comes from bad judgement.
Zitieren
#8
Der Urknall ist in Wahrheit unser Horizont in der Zeit und im Raum. Wenn wir ihn als Nullpunkt unserer Geschichte betrachten, dann aus Bequemlichkeit und in Ermangelung eines Besseren. Wir sind wie Entdeckungsreisende vor einem Ozean: Wir sehen nicht, ob es hinter dem Horizont etwas gibt.
Hubert Reeves
Zitieren
#9
Wo kein Kläger, da kein Richter. Und da liegt m.E. der Hase im Pfeffer. Wir haben in der BRD ein grundsätzliches Problem damit auf unzureichenden Gebrauch der bestehenden Möglichkeiten einfach nur mit mehr Möglichkeiten zu reagieren, die dann auch nicht genutzt werden.
Zitieren
#10
Good judgement comes from experience, experience comes from bad judgement.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bundestag erlaubt PID Benny 45 31.300 16.08.2011, 22:54
Letzter Beitrag: Cicero
  Aktuell im Bundestag Teckleberry 6 6.943 17.09.2010, 19:49
Letzter Beitrag: Detlef05
  PDS im Bundestag Fokker 6 8.707 06.05.2004, 16:04
Letzter Beitrag: Fokker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste