Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Vergleich DDR - Syrien

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    230
    Zitat Zitat von HappyRentner Beitrag anzeigen
    Nee, da hast Du mich total falsch verstanden.
    ch meinte da besteht noch Hoffnung für die Palästinenser, obwohl Israel von den USA unterstützt wird.
    Ich habe dich bewusst falsch verstanden weil es hier um Russland und Syrien und nicht um Israel und die USA geht und ich der Meinung bin, dass man die Palästinenserfrage nicht bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit zur Sprache bringen muss - jede zweite reicht auch und andere Themen verdienen ebenfalls ihren Raum.

    Aber da wir nun schon mal dabei sind: Den USA wird in jedem Konflikt, in den sie involviert sind, unterstellt, sie würden wirtschaftliche Interessen über das Völker- und Menschenrecht stellen. Ich habe noch keinen Linken gehört der kritisiert hätte, dass Russland Assad an der Macht hält und den Völkermord in Syrien billigt um seine Waffenexporte zu sichern.
    "The government's view of the economy can be summed up in a few short phrases: If it moves, tax it. If it keeps moving, regulate it. And if it stops moving, subsidize it." - Ronald Reagan

  2. #12
    Gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Aslan Beitrag anzeigen
    Ich habe dich bewusst falsch verstanden weil es hier um Russland und Syrien und nicht um Israel und die USA geht und ich der Meinung bin, dass man die Palästinenserfrage nicht bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit zur Sprache bringen muss - jede zweite reicht auch und andere Themen verdienen ebenfalls ihren Raum.

    Aber da wir nun schon mal dabei sind: Den USA wird in jedem Konflikt, in den sie involviert sind, unterstellt, sie würden wirtschaftliche Interessen über das Völker- und Menschenrecht stellen. Ich habe noch keinen Linken gehört der kritisiert hätte, dass Russland Assad an der Macht hält und den Völkermord in Syrien billigt um seine Waffenexporte zu sichern.
    Das weiß ich! man kann aber nicht auf eine Seite herumhacken, und die andere Seite die keinen Deut besser ist außer Acht lassen. Es gehört zusammen, und beides ist zu verurteilen.

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    8
    Ich weiß gar nicht wieso ihr so gegen Erich abfahrt. Natürlich war sein Vergleich zwischen der DDR und Syrien ziemlich unpassend, aber nachdem ich schon seit einigen Wochen rund um das Thema Syrien recherchiert habe, ist mir aufgefallen, dass beim Volk die große Mehrheit für Assad ist. Zum Beispiel konnte ich auch nachlesen, dass in Aleppo die Rebellen zum größten Teil unerwünscht sind. Da also das Volk zum größten Teil für Assad ist, finde ich das sich keiner von außen (damit meine ich Russland, China, Iran, USA usw.) einmischen sollte. Oder wie würdet ihr eine Einmischung in deutsche Angelegenheiten empfinden?

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    267
    " Zum Beispiel konnte ich auch nachlesen, dass in Aleppo die Rebellen zum größten Teil unerwünscht sind."

    Das liegt aber nicht daran dass sie Assad so toll finden, sondern sie wollen einfach nur Frieden.

    Ob nun Assad oder die Oppositionellen herrschen, beides finden sie besser als den Bürgerkrieg, also wollen sie ein möglichst sofortiges Kriegsende, egal wer Sieger ist

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    10
    Da bin ich ganz deiner Meinung Benny. Ich finde Assad auch nicht gut, aber man soll die Menschen in Frieden lassen und nicht in einen Krieg miteinbeziehen und deswegen soll es lieber so wie vor 2 Jahren sein. Ich frag mich jedoch immer, warum die Amis nicht zum Beispiel auch in Saudi-Arabien eingreifen, denn dort werden die Menschenrechte auch nicht gewahrt. Aber die Saudis spielen halt die Bimbos von den Amis und deswegen ist alles in Ordnung.

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    10
    Ich habe einen interessanten Link gefunden. Die Telekom, also deren Online-Nachrichtenportal berichtet aktuell immer über den Syrien Konflikt. Da bekommt direkt noch eine andere Meinung als nur von der BILD oder dem lokalen Blättchen. Habt Ihr das auch mal gehört, dass es eine UN Resolution gibt, die Russland vor vielen Jahren zu verpflichtet hat, immer zu unterstützen. Sie sollten als Puffer gelten - wegen der Israel und USA Connection. Vielleicht finde ich ein anderes Mal den Link auf der UN Seite.

  7. #17
    Und wo ist jetzt der Vergleich? Bisher konnte ich keinen sehen bzw. Lesen, aber vielleicht kommt er ja noch ;-)

Ähnliche Themen

  1. Syrien gleiche Irak
    Von Willy im Forum Politikforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 20:48
  2. Syrien: Das manifestierte Dilemma
    Von Detlef05 im Forum Krisen & geschichtlicher Hintergrund
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •