Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Standard Zentralrat schimpft über Auschwitz-Besuch des DFB

  1. #1
    Gelöscht
    Gast

    Standard Zentralrat schimpft über Auschwitz-Besuch des DFB

    Zentralrat schimpft über Auschwitz-Besuch des DFB
    Vorsitzender Dieter Graumann wertete den Umstand, dass nur drei Fußball-Nationalspieler an dem Besuch am vergangenen Freitag in Auschwitz beteiligt waren, als verpasste Chance.

    „Wenn die komplette Nationalmannschaft gekommen wäre, hätte man damit Hunderttausende junger Menschen erreicht, mehr als mit 1000 Gedenkreden“, sagte er und fügte hinzu, der DFB habe einen Besuch aller Spieler mit dem Hinweis abgelehnt, sie seien dafür zu sensibel.
    ...
    Dieter Graumann beklagt Mini-Delegation: Zentralrat schimpft über Auschwitz-Besuch des DFB - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/sport/fussball/d...id_762001.html

    Dieses Hetzgremium läßt wohl keine Gelegenheit aus, die berühmte Keule zu schwingen.
    Die EM ,die Nationalmanschaft, Fußball sind eine Sache des Sportes, und man sollte doch die Kirche im Dorf lassen. Es war doch ein gutes Zeichen des DFB und auch mit der Delegation völlig Ok und ausreichend, warum muß der ZdJ wieder so ein Schmierentheater anfangen.
    Sind diese Leute eigentlich an ein friedliches Zusammenleben interessiert, oder nur auf Stunk aus.
    Dieses Verhalten des ZdJ finde ich abscheulich.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    230
    Angesichts deiner Angriffe in dem anderen Beitrag zum Thema Gauck und Israel weiß ich nicht warum ich das eigentlich tue, aber ich muss dir zu 100% zustimmen: Die Hauptaufgabe der deutschen Fußballnationalmannschaft besteht wenige Tage vor der EM nicht darin, an den Holocaust zu erinnern !
    "The government's view of the economy can be summed up in a few short phrases: If it moves, tax it. If it keeps moving, regulate it. And if it stops moving, subsidize it." - Ronald Reagan

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    13
    Eigentlich sollte auch Dieter Graumann so weit denken können und die Aktualität der Fußball-EM nicht dafür nutzen, um die Zeit der Deutschen Nationalmannschaft für ebenfalls wichtige Themen zu nutzen, die in dem Moment aber völlig fehl am Platz sind.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    1
    Das ist in der Tat enttäuschend und wirft die Frage nach der Legitimation einer unter solchen Bedingungen gewählten Regierung auf.
    motorbike gear motorbike gear
    short cheap leather jacket short cheap leather jacket
    red leather corset red leather corset
    handmade leather belts for men handmade leather belts for men
    motorbike leather jackets uk motorbike leather jackets uk
    motorcycle jacket for men motorcycle jacket for men

Ähnliche Themen

  1. Interessantes über GT
    Von Glober im Forum Ankündigungen und Informationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:52
  2. "Evening Standard" in russischen Händen
    Von Detlef05 im Forum Nachrichten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 22:46
  3. Zentralrat fordert: Wulff soll zurücktreten!
    Von Teckleberry im Forum Gesellschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 19:11
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 00:40
  5. Kritik an Wieczorek-Zeul von Zentralrat d. Juden
    Von Fokker im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 13:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •