Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Gauck im Palästinagebiet

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von HappyRentner Beitrag anzeigen
    Die Feinde, die Du Israel zusprichst, hat sich Israel durch sein verbrecherisches Verhalten selbst geschaffen. Da kann ich beim besten Willen kein Verständnis aufbringen.
    Israel wurde bereits einen Tag nach der Staatsgründung von einer Übermacht aus mehreren Nachbarstaaten angegriffen, damals konnten sie sich vorher gar keine Feinde machen. (Damals hatte Israel auch kein Problem mit arabischer Bevölkerung in ihrem Land, nur die Regierungen der Nachbarstaaten haben ihren Landsleuten gesagt dass sie Israel verlassen sollen, weil "unsere Bomben nicht zwischen Juden und Moslems unterscheiden können").

    Diese Aggressive Haltung der arabischen Staaten gegenüber Israel hat sich seitdem nicht geändert und die spätere Israelische Politik war ein Produkt der Haltung dieser Staaten.

  2. #12
    Gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Benny Beitrag anzeigen
    Israel wurde bereits einen Tag nach der Staatsgründung von einer Übermacht aus mehreren Nachbarstaaten angegriffen, damals konnten sie sich vorher gar keine Feinde machen. (Damals hatte Israel auch kein Problem mit arabischer Bevölkerung in ihrem Land, nur die Regierungen der Nachbarstaaten haben ihren Landsleuten gesagt dass sie Israel verlassen sollen, weil "unsere Bomben nicht zwischen Juden und Moslems unterscheiden können").

    Diese Aggressive Haltung der arabischen Staaten gegenüber Israel hat sich seitdem nicht geändert und die spätere Israelische Politik war ein Produkt der Haltung dieser Staaten.
    Falsch, diese Staaten haben Israel angeriffen, weil sich Israel ohne die Zustimmung dieser Staaten gegründet hat, und sofort mit der Vertreibung der palästinenser begann, noch bevor Israel , zu recht, angegriffen wurde.

    Du sagtest es ja selbst, vor der Gründung gab es keine Probleme. Das hätte noch heute so sein können, in einem friedlichen großem Palestina.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    1.045
    @HappyRentner Dein pathologischer Judenhass ist nicht heilbar.
    Glober

    OPUS JUSTITIAE PAX – Das Werk der Gerechtigkeit ist der Frieden

    Pius XII.



  4. #14
    Gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Glober Beitrag anzeigen
    @HappyRentner Dein pathologischer Judenhass ist nicht heilbar.
    Unterlaß bitte Deine primitiven Unterstellungen, langsam wird es langweilig.
    In Israel leben nicht alle Juden dieser Welt, ich wüßte nicht, warum ich zum Beispiel die iranischen Juden hassen sollte, oder die Juden, die hier mit uns friedlich zusammen leben.
    Die wenigsten Juden in Deutschland sind solche Hetzer wie Friedman oder der ZdJ.

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    267
    Wie ich bereits sagte, am Anfang gab es keine Vertreibung von Israelischer Seite aus, sondern nur Empfehlungen der Nachbarstaaten, das Land zu verlassen in das sie Bomben werfen wollten.

    Die Spannungen kamen dann daher, dass Israel sich gegen die Agressionen zur Wehr gesetzt hat (wenn auch dieser Staat selber z.T. im Lauf der Zeit übertrieben reagiert hat als sich die Gewaltspirale hochgeschraubt hat)

  6. #16
    Gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Benny Beitrag anzeigen
    Wie ich bereits sagte, am Anfang gab es keine Vertreibung von Israelischer Seite aus, sondern nur Empfehlungen der Nachbarstaaten, das Land zu verlassen in das sie Bomben werfen wollten.

    Die Spannungen kamen dann daher, dass Israel sich gegen die Agressionen zur Wehr gesetzt hat (wenn auch dieser Staat selber z.T. im Lauf der Zeit übertrieben reagiert hat als sich die Gewaltspirale hochgeschraubt hat)
    Auch wenn Du es noch Tausend Mal wiederholst, wird es deshalb nicht wahrer.
    Israel ist der Agressor und Landräuber,
    Aber lassen wir das, hier kommen wir eh nicht zusammen.

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    267
    Ja, wenn du die Reakität einfach nur ignorieren willst, dann kommen wir wirklich nicht zusammen...

  8. #18
    Gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Benny Beitrag anzeigen
    Ja, wenn du die Reakität einfach nur ignorieren willst, dann kommen wir wirklich nicht zusammen...
    was ist Reakität ?
    Oder meinst Du Realität, dann liegt es aber an Dir, diese zu akzeptieren.
    http://www.palaestina-portal.eu/mahn...0-5-2011-1.pdf
    http://www.kreuz.net/article.13237.html
    http://was-wenn.org/politik/71.php
    http://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Deir_Yasin

  9. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    267
    Im Gegensatz zu dir akzeptiere ich sie ja. Während du in deiner selbstgebastelten antiisraelischen Gedankenwelt lebst

  10. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    1.179
    Wie so oft gibt es verschiedene Standpunkte und Sichtweisen. Je nachdem sieht die Realität dann mal so oder mal so aus.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •