Politik-Talk

Normale Version: Der gr├Â├?te Fehler der Menschheit
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hi
die ganze Zeit bin ich versucht zu rufen: Nein, das stimmt nicht. Doch die Berichte rund ├╝ber das Treiben ├╝ber IS und Boko Haram l├Ąsst einen schon an der Vernunft der Menschheit zweifeln. Aber auch unser Umgang mit Fl├╝chtlingen ist alles andere als einf├╝hlsam. Die L├Âsung unserer Globalen Probleme ist aber wohl ebenso unm├Âglich zu finden wie die Weltformel in der Physik.
Das kommt immer noch vor
tdd schrieb:Hi
die ganze Zeit bin ich versucht zu rufen: Nein, das stimmt nicht. Doch die Berichte rund ├╝ber das Treiben ├╝ber IS und Boko Haram l├Ąsst einen schon an der Vernunft der Menschheit zweifeln. Aber auch unser Umgang mit Fl├╝chtlingen ist alles andere als einf├╝hlsam. Die L├Âsung unserer Globalen Probleme ist aber wohl ebenso unm├Âglich zu finden wie die Weltformel in der Physik.

Nun, solange es diese Waffenlieferungen gibt , wird sich nicht viel ├Ąndern..
Quo Vadis 2017...?
Wohin unsere Reise wohl geht?
Ich habe immernoch Hoffnung auf etwas besseres f├╝r unsere Zukunft ich unverbesserlicher Tr├Ąumer und Spinner und Gutmensch ich..
Ich glaube unbeirrt daran, alle Menschen werden Br├╝der.
Na das mit Merkel bezweifel ich doch schon ein wenig tdd.
Dieser Artikel hat mich da sehr nachdenklich gemacht:
http://www.anderweltonline.com/klartext/...-wirklich/
Hi
das ist aber noch spekulativer als das Interview von Merkel bei Anne Will.
tdd schrieb:Hi
das ist aber noch spekulativer als das Interview von Merkel bei Anne Will.
Also das habe ich nun wieder nicht gesehen, aber , nat├╝rlich ist es spekulativ, wer von uns kann schon in die Zukunft schauen?
da nutzt selbst die sch├Ânste Kristallkugel nichts.

Dennoch sind teilweise diese Spekulationen nicht uninteressant, wie ich meine.

Schaun wir mal, wie es tats├Ąchlich weiter geht, es d├╝rfte spannend und interessant werden Wink
Hi
spekulieren kann man sicherlich noch am sch├Ânsten ├╝ber die alte Tante SPD und dessen Kandidaten. Man spricht ja ├╝ber Gabriel, Schulz oder vielleicht Scholz. Will die SPD aber wirklich eine Chance haben, k├Ânnten Hannelore Kraft die richtige Kandidatin sein. In NRW scheint sie recht beliebt zu sein und w├Ąre sicherlich allemal beliebter als die ersten 3 genannten.
Seiten: 1 2