Umfrageergebnis anzeigen: Sind die Managergehälter zu hoch?

Teilnehmer
23. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    15 65,22%
  • Nein

    8 34,78%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Managergehälter zu hoch?

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2009
    Beiträge
    1

    Beitrag

    :scratch:Managergehälter sollten sich nach den erbrachten Leistungen richten. Bei Banken wirken sich offensichtlich noch nicht einmal Fehlleistungen der jeweiligen Manager aus. Nein sie werden für Misswirtschaft sogar noch mit einem Sonderbonus belohnt. In den Firmen bis in den Mittelstand sieht es zurn Zeit ähnlich aus. Ist das noch normal?

  2. #12
    Benutzer Avatar von System
    Registriert seit
    07.05.2004
    Beiträge
    384
    Zitat Zitat von xena Beitrag anzeigen
    :scratch:Managergehälter sollten sich nach den erbrachten Leistungen richten.
    Managergehälter richten sich nach der Nachfrage und dem Angebot von fähigen Managern auf dem freien Markt. Offenbar gibt es keine Manager, die ein ertragsabhängiges Gehalt wünschen, weil sie dann etwa in einer Wirtschaftskrise völlig unverschuldet trotz sehr viel Arbeit wenig verdienen. Wenn du mit so einem Gehalt einverstanden bist, könntest du ja selbst Manager werden. Würden wir genug solcher Leute finden, die dann auch noch managen können, würden die Firma solche Leute natürlich sofort einstellen.
    :kopfwand:

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    44
    Ist doch auch nur eine Frage von "Angebot und Nachfrage". Aber die Idee mit einem ertragsabhängigem Gehalt finde ich gar nicht so schlecht. Aber man sollte dennoch ein rel. großes Fixgehalt haben. Immerhin haben die einen harten Job mit viel Stress und Verantwortung und das kann halt auch nicht jeder.

    Wiedeking ist auch ein Manager den ich sehr bewundere, nur schade, dass man bei seinem Abschied so wenig Gutes gehört hat.


    Noeden
    "Nicht Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern Gewinn."

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    2
    Wieso sollen eigentlich die Mitarbeiter entscheiden, was der Vorstand verdient, wenn ich als Kunde nicht entscheiden kann, was die Mitarbeiter verdienen. So unzufrieden wie ich hier mit manchen Dingen bin, könnte man denen das Gehalt ruhig mal um 80 bis 90% kürzen.
    Das könnte man ja mit einführen, nette Idee eigentlich.

    Das Bezahlen nach Verantwortung ist mir nicht ganz schlüssig, vielleicht kann mir jemand erklären, warum das so ist?
    Die Managergehälter haben sich abnormal weit von anderen entfernt.
    Wenn man nach Verantwortung bezahlt, sollten da nicht die Vertreter des Souveräns Volk
    am meisten Gehalt bekommen?
    Oder hat die Wirtschaft doch die Macht in unserem Land?
    Ich bin verwirrt :/

Ähnliche Themen

  1. Berlin kriegt keinen hoch...
    Von Detlef05 im Forum Nachrichten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 18:40
  2. Managergehälter deckeln
    Von Fokker im Forum Politikforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 06:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •