Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Deutschland leistet bislang keine Ebola-Hilfe

  1. #1
    Quer
    Gast

    Deutschland leistet bislang keine Ebola-Hilfe


  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Detlef05
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    5.101
    Abgesehen davon, dass der Titel des Thema inhaltlich falsch ist, was u. a. ausgerechnet der verlinkte Artikel beweist, stelle ich mir die Frage, welche Debatte das Thema anstoßen soll? Gibt es noch einen erhellenden Beitrag des Threaderstellers oder genügt jetzt ein Link, um ein Thema zu starten? Na dann aber ...
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
    Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
    Politisches Salzland
    Timirjasev-Verein

  3. #3
    Administrator Avatar von Fokker
    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.581
    Das Problem ist doch, dass es kein Konzept gibt, wie man einer Ebola-Epidemie begegnet. Für Cholera etc. haben die Hilfsorganisationen fertige Pläne in den Schubladen liegen, bei Ebola fehlt so etwas und muss jetzt erarbeitet werden.
    Das braucht seine Zeit, wie auch die Vorbereitung der Helfer, die vor Ort helfen sollen.
    Good judgement comes from experience, experience comes from bad judgement.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    430
    Nunja...nicht alleine Deutschland sondern die gesamte EU sollte da schon ein paar finanzielle Mittel bereit stellen denke ich.
    Ich stehe hinter jeder Regierung,
    bei der ich nicht sitzen muss,
    wenn ich nicht hinter ihr stehe.
    Werner Finck

  5. #5
    Quer
    Gast
    Meines Erachtens dürfen das sogar ein paar Mittel mehr sein. Es geht ja auch richtig um etwas. Aber wir machen ja lieber die Grenzen dicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    430
    Naja ich denke die 300 Millionen sind auch ein echter Witz...
    Beschämend für einen "Friedensnobelpreisträger" namens EU
    Ich stehe hinter jeder Regierung,
    bei der ich nicht sitzen muss,
    wenn ich nicht hinter ihr stehe.
    Werner Finck

  7. #7
    Quer
    Gast
    Will die EU denn helfen oder will sie damit nur nichts zu tun haben und lieber eine politische Mauer um Europa ziehen? So wie Europa sich momentan verhält, wollen sie lieber die Grenzen dicht machen und darauf warten, dass sich das Problem durch Ebola vielleicht von alleine löst. Denn die, die überleben, könnten ja bald an den Türen der EU stehen und um Hilfe bitten.

Ähnliche Themen

  1. Künstliche Befruchtung,brauche eure hilfe
    Von Manuela78 im Forum Politikforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:46
  2. Frau gewinnt Diskriminierungsprozess mit Hilfe der Mathematik
    Von Imago im Forum Arbeit und Gewerkschaften
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 03:12
  3. Das Arbeitsamt - eine echte Hilfe oder verspricht der Name zuviel?
    Von Fokker im Forum Arbeit und Gewerkschaften
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2004, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •