Umfrageergebnis anzeigen: Welche Koalition wird uns in Zukunft regieren?

Teilnehmer
9. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Große Koalition (CDU+SPD)

    5 55,56%
  • Schwarz-Grün

    0 0%
  • Rot-Rot-Grün

    1 11,11%
  • Minderheitsregierung der CDU

    1 11,11%
  • Es wird Neuwahlen geben

    2 22,22%
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80

Thema: Der Koalitionsspekualtionsthread

  1. #1
    Administrator Avatar von tdd
    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    1.387

    Der Koalitionsspekualtionsthread

    Hi
    heute darf auf die Zukunft spekuliert werden. Was glaubt ihr, wie wird es im Bundesttag weitergehen? Wer wird die die Regierung stellen?
    mfg
    tdd

  2. #2
    Gelöscht
    Gast
    CDU und Linke .................... hast Du vergessen.



    Ich denke schwarz/rot.

    Neuwahlen will ich gar nicht, denn dann sind 100% die FDP wieder drinn, mit CDU Stimmen.

  3. #3
    Administrator Avatar von tdd
    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    1.387
    Hi
    da wird Merkel eher zur Miss Germany gewählt.
    mfg
    tdd

  4. #4
    Gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von tdd Beitrag anzeigen
    Hi
    da wird Merkel eher zur Miss Germany gewählt.
    Stimmt, auch wenn sie früher selber eine "rote Socke" war.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    1.045
    Schwarz/Rot Schwarz/Grün hoffentlich nicht
    Glober

    OPUS JUSTITIAE PAX – Das Werk der Gerechtigkeit ist der Frieden

    Pius XII.



  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    1.045
    Dann gäbe es noch Rot Rot Grün.Gegen alle Beteuerungen det SPD:Nicht mit den Linken.Aussagen von Politikernsind mit Vorsicht zu geniesen
    Glober

    OPUS JUSTITIAE PAX – Das Werk der Gerechtigkeit ist der Frieden

    Pius XII.



  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    2

    Unterschriftensammlung der Jusos: an SPD-Parteivorstand

    Zitat Zitat von Glober Beitrag anzeigen
    Dann gäbe es noch Rot Rot Grün.Gegen alle Beteuerungen det SPD:Nicht mit den Linken.Aussagen von Politikernsind mit Vorsicht zu geniesen
    die jusos sammeln Unterschriften dafür, dass die rot-rot-grüne Mehrheit auf Bundesebene genutzt wird, Gründe und Unterschrift unter

    http://www.change.org/de/Petitionen/...cdu-verhindern

    Bei allen jetzt noch möglichen Regierungskoalitionen wird jede Partei einige Wahlversprechen brechen müssen; denn diese Koalitionen waren nicht vorgesehen.

    Auch die CDU argumentiert bereits jetzt, dass wohl doch - entgegen den Wahlversprechen - Steuererhöhungen kommen würden wegen der jetzt vorherrschenden Mehrheitsverhältnisse.

    Auch die SPD wird bei einer großen Koalition Wahlversprechen brechen müssen, z.B Verzicht auf Einführung einer Bürgerersicherung, ein bei den Wählern nicht unwichtiger Punkt !

    Dann sollte die SPD doch lieber stattdessen das Versprechen "nicht mit der Linken" brechen und dafür die "versprochenen Wahlinhalte" umsetzen.

    Mir persönlich geht es nur um die Inhalte und nicht darum, mit wem sie umgesetzt werden !

    Es liegt doch nur an den 3 Parteien selbst, einen Koalitionsvertrag auszuhandeln, der auch bei den anstehenden Europathemen eine stabile Regierung garantiert !

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    267
    Ich hoffe, dass es keine Einigung und danach Neuwahlen gibt. Und dann hoffentlich wieder schwarz-gelb.

    Die schwarz-gelbe regierung hat zwar auch einigen Miste gemacht, war aber immer noch besser, als alle aktuellen Koalitionsalternativen zusammen.

  9. #9
    Gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Benny Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass es keine Einigung und danach Neuwahlen gibt. Und dann hoffentlich wieder schwarz-gelb.

    Die schwarz-gelbe regierung hat zwar auch einigen Miste gemacht, war aber immer noch besser, als alle aktuellen Koalitionsalternativen zusammen.
    Was Du als Student für Vorteile von Schwarz/Gelb hast, würde mich interessieren. Es sei Du kommst aus einem Wohlhabenen Elternhaus.
    Gehörst Du zum Klientel der FDP ?

  10. #10
    Administrator Avatar von tdd
    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    1.387
    Hi
    es wird wohl auf eine große Koalition hinaus laufen. Für Rot-Rot-Grün hat die SPD nicht den Mut und mit Schwarz-Grün kann sich die Grüne Parteibasis nicht anfreunden.
    mfg
    tdd

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •