Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Stimmen Sie für Goldman Sachs als das übelste Unternehmen des Jahres 2013!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    430

    Stimmen Sie für Goldman Sachs als das übelste Unternehmen des Jahres 2013!

    Zitat Zitat von die Onlineaktivisten
    Wir unterstützen folgenden Aufruf unserer Kollegen vom Filmteam
    "Wer rettet wen?".

    Liebe Onlineaktivisten,
    willkommen im neuen Jahr 2013 wünscht euch das Filmteam von "Wer rettet wen?" - mit einer "guten Nachricht":
    ...
    Auch dieses Jahr wird wieder Ende Januar in Davos der Preis für den übelsten Konzern des Jahres verliehen, der Public Eye Award. Die Verleihung findet anlässlich des sogenannten „Weltwirtschaftsforums“ statt, bei dem sich auch in diesem Jahr die wirtschaftlich Mächtigen der Welt versammeln. Der Filmemacher Herdolor Lorenz hat den Vorschlag eingereicht, den Award 2013 der Investmentbank Goldman Sachs zu verleihen, stellvertretend für die Verursacher und Gewinner der Finanzkrise. Eine Jury bestehend aus ProfessorInnen, dem Greenpeace-Chef Kumi Naidoo und anderen ExpertInnen hat alle Vorschläge geprüft. Und wir freuen uns sehr, dass dieses Komitee unseren Vorschlag als in jeder Hinsicht begründet beurteilt und zusammen mit sechs anderen für die Publikums-Abstimmung ausgewählt haben!

    Das Online-Voting findet ab sofort und bis zum 23. Januar 2013 12h auf der Public Eye Award Webseite statt. Der Public Eye Award kann helfen, der Kritik einer wachsenden Anzahl von BürgerInnen Ausdruck zu verleihen. Jetzt können wir mit unserer Stimme und am geeigneten Ort in Davos den Finanzkonzernen die Rote Karte zeigen. Deshalb rufen wir alle UnterstützerInnenorganisationen unseres Filmprojektes auf: Helft bitte alle mit, dass Goldmann Sachs den Public Eye Award 2013 erhält!
    Deshalb rufen wir Sie alle auf:
    - Stimmen Sie für Goldman Sachs als das übelste Unternehmen des Jahres 2013!
    - Leiten Sie diesen Aufruf zur Abstimmung weiter über alle Ihnen zur Verfügung stehenden Kanäle (Newsletter, Blogs und Webseiten, E-Mail, Facebook, Twitter etc)!
    - Wenn Sie Pressekontakte haben, lancieren Sie einen Artikel zur Abstimmung!

    Nutzt gerne unser Infomaterial, z. B. unseren Aufruf (oder Ausschnitte davon) im Anhang.
    Verlinkt den offiziellen Public Eye Award-Banner oder auch den Goldman-Sachs-Info-Videoclip.
    Zu finden auf: http://www.wer-rettet-wen.org/


    Hier der Abstimmungslink:
    http://www.publiceye.ch/de/vote/goldman-sachs
    Ich stehe hinter jeder Regierung,
    bei der ich nicht sitzen muss,
    wenn ich nicht hinter ihr stehe.
    Werner Finck

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    430
    Ich stehe hinter jeder Regierung,
    bei der ich nicht sitzen muss,
    wenn ich nicht hinter ihr stehe.
    Werner Finck

Ähnliche Themen

  1. Wort des Jahres 2013
    Von tdd im Forum Nachrichten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 22:59
  2. Parteien stimmen für Arbeitslosigkeit?
    Von Haibin im Forum Politikforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 22:54
  3. Goldman Sachs regiert die Welt
    Von Detlef05 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 11:15
  4. Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen - Deutschlandfond oder nicht?
    Von Fokker im Forum Arbeit und Gewerkschaften
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 20:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •