Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: FP/freie Partei

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    2

    FP/freie Partei

    Ich bin etwa vor einem Jahr auf diese Partei gestossen die noch gegründet werden muss. hier ein Auszug,ansonsten unter www.freie-partei.de
    FREIE PARTEI
    Frei; Sozial, Rechtsstaatlich, Demokratisch, Volkspartei Die Freie Partei, Ihre neue Partei für Sie, für Deutschland und Europa
    Das Grundsatzprogramm der Freien Partei:
    Wir wollen
    Die FREIE PARTEI betrachtet unseren Heimatplaneten Erde als Ganzes in der Unendlichkeit des Universums. Also ist die uns bekannte Erde die Lebensgrundlage der Menschheit.
    Die FREIE PARTEI betrachtet es als ihre Aufgabe, das Universum, die Erde und die Menschheit zu schützen.
    Somit steht die FREIE PARTEI in der Freiheit, der Gleichheit und der Brüderlichkeit als menschliche Errungenschaften verpflichtend drin, mit der Aufgabe diese drei Qualitäten den menschlichen Bereichen so zuzuordnen, wie es in der Folge aufgezeigt wird.
    Die Menschenrechte und das da heraus abgeleitete Völkerrecht sind die höchsten und wirksam zu machenden universalen Rechtsprinzipien auf unserer Erde.
    Keine Religion, Philosophie, Ideologie, Staat oder sonstige Machtstruktur jedweder Art, hat das Recht, sich höher einzuschätzen als die Menschenrechte und das Völkerrecht.
    Nationale Politik ist somit eine Zukunftspolitik, die die Rechte aller Menschen und Nationen (Völker) vertritt und die diese Rechte schützt. In diese Rechte eingeschlossen ist alles das, das die Lebensgrundlagen der Menschheit sind.

    Zweck der Partei ist somit insbesondere:
    1. Die Menschenrechte und das Völkerrecht umzusetzen und die Umsetzung dauerhaft zu sichern und die Erde und den Weltraum zu schützen.
    2. Der Nation, das heißt dem Souverän, das heißt den Menschen, seine Rechte und Pflichten zu geben und seine Interessen entsprechend den Menschenrechten und dem Völkerrecht als universale Rechte und Pflichten durchzusetzen.
    3. Entsprechend den Menschenrechten und dem Völkerrecht die Verfassung in Deutschland durch eine gewählte verfassungsgebende Versammlung zu überarbeiten und die staatliche Struktur aus diesem Hintergrund so zu gestalten, dass ohne Zweifel erkennbar ist, dass die Menschenrechte und das Völkerrecht die höchsten Rechtsnormen darstellen.
    4. Die Verfassungsgebende Versammlung schlägt den Präsidenten der Nation zur Wahl vor. Der Präsident ist als Vorsitzender der verfassungsgebenden Versammlung der höchste Repräsentant der Nation.
    5. Die verfassungsgebende Versammlung ist ein dauerhaftes Organ der Nation und allein für Verfassungsfragen zuständig. Sie wird von der Nation gewählt und wählt und schlägt dem Präsidenten die Verfassungsrichter für alle Verfassungsgerichte in allen Ebenen der Nation vor. Der Präsident ernennt die Verfassungsrichter.
    6. Aus diesem Hintergrund die Demokratie und den Rechtsstaat, durch strikte Trennung der Gewalten, einzuführen und dafür unabdingbar Sorge zu tragen, dass eine Tätigkeit in einer der Gewalten, jede andere Tätigkeit ausschließt.
    7. Der deutsche Staat ist so zu gestalten, dass alle Ebenen des Staates demokratisch und rechtsstaatlich organisiert und strukturiert sind und unzweifelhaft und unabdingbar der Souverän, das Volk, die Belange des Staates gestaltet. Handlungsrichtmaß sind alleine die Menschenrechte und das Völkerrecht, die Demokratie und der Rechtsstaat.
    8. Die FREIE PARTEI vertritt diesen Zweck und will diesen Zweck umsetzen.

    Dieser Zweck wird insbesondere verwirklicht durch folgende Maßnahmen:
    1. Gründung dieser Partei und ihren Gliederungen in ganz Deutschland
    2. Teilnahme und Einflussnahme an der politischen Willensbildung der Nation, entsprechend unserem Grundsatzprogramm und ausgehend von der heute allgemein üblichen Definition der Begrifflichkeit von Demokratie und Rechtsstaat mit dem Ziel, den Zweck der Partei umzusetzen.
    3. Durch Förderung der aktiven Teilnahme der Menschen am politischen Leben und an den demokratischen und rechtsstaatlichen Prozessen.
    4. Durch Aufstellen von Kandidaten für die Wahlen in unserem Land und durch die Teilnahme an den Wahlen in unserem Land.

    News

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Detlef05
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    5.101
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
    Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
    Politisches Salzland
    Timirjasev-Verein

Ähnliche Themen

  1. Diskussion um die Freie Partei
    Von Beton im Forum Politikforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 13:00
  2. Freie Union
    Von Detlef05 im Forum Politikforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 20:00
  3. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 01:07
  4. Das freie Wort und gesetzlose Gewalt
    Von Detlef05 im Forum Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 21:24
  5. Freie Demokratische Partei (F.D.P.)
    Von Detlef05 im Forum Parteivorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 19:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •