Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Ver.di mit Haftstrafe gegen Dumpinglöhne

  1. #11
    Administrator Avatar von tdd
    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    1.387
    Hi
    da kann es für dich nur eines geben: Eine andere Stelle suchen und dann genüsslich kündigen.
    mfg
    tdd

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    1.179
    Zitat Zitat von Radix Beitrag anzeigen
    Edit: Um jegliche, rechtlichen Konflikt bewusst aus dem Weg zu gehen und Du ja zudem eine konkrete Wertung vorgenommen hast, wurden die Links entfernt und der Firmenname vollständig gekürzt.
    Ich kann deinen Schiss vor den möglichen juristischen Konsequenzen ja völlig nachvollziehen, aber ich wünschte, solche Arschkrampen würden überall an den Pranger gestellt. Ich glaube, das könnte nützlich sein.


    Zitat Zitat von tdd Beitrag anzeigen
    Hi
    da kann es für dich nur eines geben: Eine andere Stelle suchen und dann genüsslich kündigen.
    Guter Tipp. Wenn das mal so einfach wäre ...

  3. #13
    Super-Moderator Avatar von Detlef05
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    5.101
    Zitat Zitat von Beton Beitrag anzeigen
    Ich kann deinen Schiss vor den möglichen juristischen Konsequenzen ja völlig nachvollziehen, aber ich wünschte, solche Arschkrampen würden überall an den Pranger gestellt. Ich glaube, das könnte nützlich sein.
    Lass mich das aus meiner Sicht klarstellen: Wer das Denken und Handeln irgendwelcher Personen, Firmen und Institutionen aus welchen Gründen auch immer öffentlich anprangern will, soll und muss das ggf. eigentverantwortlich tun.
    Dieses Forum jedoch verantworten beide Administratoren juristisch, nicht ich. Aber ich denke, an dieser Stelle ist mein Schiss auch ihr Schiss.
    Dein Wunsch ist mir aber verständlich.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
    Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
    Politisches Salzland
    Timirjasev-Verein

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von tdd Beitrag anzeigen
    Hi
    da kann es für dich nur eines geben: Eine andere Stelle suchen und dann genüsslich kündigen.
    Super Idee, wär ich da doch nur selbst drauf gekommen

    Zitat Zitat von Beton
    Ich kann deinen Schiss vor den möglichen juristischen Konsequenzen ja völlig nachvollziehen, aber ich wünschte, solche Arschkrampen würden überall an den Pranger gestellt. Ich glaube, das könnte nützlich sein.
    Ich denke Detlef hat da schon Recht und gerade bei solchen Drecksvereinen sollte man vorsichtig sein. Allerdings kann man sich ja trozdem ausmalen, wen ich meine. So viele Zeitarbeitsfirmen die mit M. anfangen gibt es in Deutschland meines Wissens nicht
    Meine Meinung ist nur meine Meinung und nichts als meine Meinung, da aber meiner Meinung nach meine Meinung die einzige richtige Meinung ist, ist meine Meinung Fakt, zumindest meiner Meinung nach.

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    1.179
    Zitat Zitat von Radix Beitrag anzeigen
    Ich denke Detlef hat da schon Recht ...
    Natürlich hat er das und ich schrieb ja deswegen auch deutlich, dass ich seine Handlung nachvollziehen kann. Als Verantwortlicher hätte ich es kaum anders gemacht. Nur gibt es eben oft eine eklatante Differenz zwischen dem, was man macht, bzw. machen muss, und dem, was man gerne täte. Leider. Das ist stets zu bedauern.

Ähnliche Themen

  1. Haftstrafe für Mißhandlung eines Mitschülers
    Von Fokker im Forum Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 02:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •