Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Absurdistan

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    430

    Absurdistan

    Manchmal glaube ich nur noch ich stehe im Wald.
    Oettinger bekommt Haushaltsposten in der EU...die jubelt wegen Ceta und nun wählen die auch noch Saudi-Arabien in den Menschenrechtsrat und Russland fliegt raus.
    Ich glaub sie holn mich ab.....
    Ich würde noch vorschlagen, Ackermann als Finanzminister und zum Bundespräsidenten könnte ich mir durchaus Uli Hoeneß vorstellen?
    Kanzler könnte doch auch Stoiber werden, denn er hat ja die EU längst entbürokratisiert...
    In seine 7 Büros könnte dann derweilen ja die Leute von VW und der anderen Autolobby gleich einziehen, dann haben sie es nicht so weit!
    Hat noch einer hier ein paar andere brauchbare Vorschläge oder Ideen???
    Ich stehe hinter jeder Regierung,
    bei der ich nicht sitzen muss,
    wenn ich nicht hinter ihr stehe.
    Werner Finck

  2. #2
    Administrator Avatar von tdd
    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    1.387
    Hi
    nicht zu vergessen, unseren Finanzminister Schäuble. Stichwort: Schwarzer Aktenkoffer...
    mfg
    tdd

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    430
    Och tdd da fallen mir noch mehr Kandidaten ein...
    Ich stehe hinter jeder Regierung,
    bei der ich nicht sitzen muss,
    wenn ich nicht hinter ihr stehe.
    Werner Finck

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •